*
meta-navi-wide
blockHeaderEditIcon
meta-navi-wide-2
blockHeaderEditIcon
suchen-lupe
blockHeaderEditIcon
suchen
slider - uebermich
blockHeaderEditIcon
Breadcrumbs navigation
blockHeaderEditIcon

Dipl.-Kffr. Beate Gölz-Kälberer


Nach der mit Auszeichnung abgeschlossenen Ausbildung zur „Fachgehilfin in Steuer- und Wirtschaftsberatenden Berufen“ studierte Frau Gölz-Kälberer Betriebswirtschaftslehre an der Universität Regensburg und der Eberhard Karls Universität Tübingen.

Mit Vertiefung im Bereich der Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre und einer Abhandlung zu den „Steuerwirkungen von Umsatz-, Grunderwerb- und Einkommensteuer auf Grundstücksgeschäfte“ am Lehrstuhl von Prof. Dr. Dr. h. c. Franz W. Wagner legte sie im Jahr 1995 die Diplomprüfung für Kaufleute mit Prädikat ab.

Nach praktischen Erfahrungen in einer mittelständischen Steuerberatungskanzlei folgte die Bestellung zur Steuerberaterin durch das Finanzministerium Baden-Württemberg sowie die Gründung einer eigenen Kanzlei.

Mit der Qualifizierung als „Landwirtschaftliche Buchstelle“ im Jahr 2001 sowie der Teilnahme an der Fortbildung zum „Fachberater für Sanierung und Insolvenzverwaltung (DStV e.V.)“ im Jahr 2011 erwarb sich Frau Gölz-Kälberer weitere fachspezifische Kenntnisse.

Neben zahlreichen berufsspezifischen Tätigkeiten engagiert sich Frau Gölz-Kälberer auch in verschiedenen Ehrenämtern und ist Beirat bei einer Genossenschaftsbank.

Sie ist zudem als Autorin für namhafte Fachzeitschriften tätig.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail